Neubau Selecta, Logistik- und Administrationszentrum, Kirchberg

  • > Aufgabe
  • > Konzept
  • > Objektdaten

Die Firma Selecta AG mit Hauptsitz in Murten plant zur Optimierung ihrer Betriebsabläufe ein neues Logistik- und Administrationszentrum an zentraler Lage innerhalb der Schweiz mit optimaler Verkehrsanbindung.

Durch das Zusammenlegen zweier Parzellen im Industriegebiet Neuhof in Kirchberg kann ein grosszügiges Areal von gut 20'000 m2 als geeignete Ausgangslage bereitgestellt werden.

Da Selecta die baulichen Investitionen grösstenteils über einen Investor tätigt und nach Bauvollendung bei diesem ein langjähriges Mietverhältnis antritt, muss das Projekt einerseits die individuellen Anforderungen des Erstnutzers erfüllen und anderseits eine langfristige werterhaltende Immobilie für den Investor darstellen.

Die Bauaufgabe verlangt Lösungen für zwei sehr unterschiedliche Arbeitsbereiche. Im Logistikbereich mit über 5000 m2 Lagerfläche für die Produkte der Selecta-Verpflegungspunkte werden kleinteilige, individuelle Liefereinheiten von rund 45 Mitarbeitern in Handkommissionierung zusammengestellt, eine Automatisation ist nicht möglich. Hinter dieser Dienstleistung für den Kunden stehen neu am Standort Kirchberg rund 225 Arbeitsplätze in der Administration für alle Belange von Entwicklung über Rechnungswesen bis Marketing bereit.

Die Raumbedürfnisse von Logistik und Administration werden in zwei eigenständigen, erdgeschossig und im Untergeschoss mittels Passagen verbundenen Gebäuden realisiert. Erste Priorität bei der Situierung auf dem Gelände hat dabei der Lagerbetrieb mit seiner grossflächigen Disposition auf einer Hauptebene und der unmittelbaren Anbindung des Fuhrhofes mit den Lastwagenschleusen an das Strassennetz.

Das Administrationsgebäude liegt dadurch ideal im ruhigeren Ostteil des Geländes und öffnet sich mit dem Aussenbereich, der Cafeteria zum nahen Grüttbachkanal.

Jeder Gebäudeteil ist im Innenausbau flexibel und als Bauvolumen erweiterbar. Die Gesamtanlage präsentiert sich in funktioneller Sachlichkeit mit massvollem, qualitätsbewusstem Umgang von Ressourcen, ganz entsprechend der Firmenphilosophie von Selecta.

Sorgfältig ausgewählte Materialien, Grundwasser als Energieträger für das Klimakonzept, Minergie-Standard für das Bürogebäude und einfache und systemgetrennte Bauteile garantieren ein langzeitig gültiges Resultat.

Industrie Neuhof, 3422 Kirchberg

Bauherrschaft / Auftraggeber:
Losinger Construction SA, Sägestrasse 76, 3098 Köniz

Nutzer:
Selecta AG

Realisierung:
2011 – 2012

Planungsteam:
Losinger Construction SA als TU
Kamm Architekten AG, Zug, Projektierung und Werkplanung
Prantl Bauplaner AG, Bern , Bauingenieure
TP AG, Biel, Haustechnikplaner
Amstein + Walthert, Bern, Elektroplaner
Werner + Partner, Burgdorf, Geologen
agiplan, Jona, Logistikplaner

Impressum