http://www.kamm.ag/wp-content/uploads/2016/10/161012_MG_8464_Q.jpg
http://www.kamm.ag/wp-content/uploads/2016/10/161012-weid_visu_siedlung_Q.jpg
http://www.kamm.ag/wp-content/uploads/2017/10/MEC_9233_Q-fa.jpg
http://www.kamm.ag/wp-content/uploads/2016/10/161012_MG_8493_Q.jpg

Siedlungsgebiet «WEID», Netstal
Überbauungsplan und Umsetzung

  • > Aufgabenstellung
  • > Überbauungsplan
  • > Baufelder
  • > Objektdaten

Das eingezonte, bisher unerschlossene Areal mit ungefähr 28‘000 m2 liegt in einer ruhigen Biegung des Löntsch, unweit des Dorfzentrums. Für die Familienstiftung Kamm-Menzi ist das Bauland der Garant für die Sicherstellung ihrer heutigen Hauptaufgabe, des Betriebs des Gasthauses Richisau im Klöntal und der Bewirtschaftung der zugehörigen Alpweiden.

Ein Überbauungsplan schafft die städtebauliche und rechtliche Grundlage für die etappenweise Bebauung durch verschiedene Bauträger.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zielvorstellungen des Grundeigentümers und Anforderungen Dritter an das Areal können schliesslich im Überbauungsplan WEID zusammengeführt werden.

Er beschreibt eine qualitativ hochstehende, ökologisch zeitgemässe und räumlich und architektonisch zusammenhängende Wohnüberbauung, etappenweise umsetzbar entsprechend der Nachfrage. Gleichzeitig klärt er für die Gemeinde die Forderungen des Landschafts- und Hochwasserschutzes entlang des Löntsch. Das einzige bestehende Gebäude, die Scheune im Norden des Planungsgebiets, soll erhalten und innerhalb des Gebäudevolumens restauriert und umgenutzt werden.

Zwei Zufahrtsstrassen nord- und südseitig erschliessen das Gebiet und münden in eine langgestreckte Einstellhalle unter der gesamten Siedlung. Darüber entsteht eine verkehrsfreie Platz- und Wegfolge als Aufenthalts-, Spiel- und Erschliessungsbereich, die auch Notzufahrten und Anlieferungen gewährleistet. Das Terrain wird grossräumig um rund einen Meter angehoben. Dies minimiert Transporte von Aushubmaterial und optimiert die Lage der Neubauten bezüglich Aussicht und Besonnung sowie den Hochwasserschutz.

Die Baufelder reagieren mit ihrer Stellung quer zur Siedlungsachse, der Auffächerung der Aussenräume zum Wasser hin und mit ihrer primären Ausrichtung nach Süden auf die Lage im Tal, den Fluss und die Nähe der imposanten Wiggiswand. Östlich der Erschliessungsachse wird die Bebauung niedriger und feiner gekörnt gehalten als Übergang zum bestehenden Einfamilienhausquartier.  Die westseitigen Baufelder ermöglichen höhere Neubauten, flankiert vom Berg.

Wir dürfen die Neubauten für verschiedene Bauträger realisieren. Es entstehen 5 Reihenhausvolumina mit eng verwandtem Grundmuster und 6 Mehrfamilienhäuser für Eigentum und Miete. Für die Scheune laufen Abklärungen für Nutzungen, die das Quartierleben bereichern.

Grundstück "Weid", 8754 Netstal
www.siedlung-weid.ch

Bauherrschaft / Auftraggeber:
Konsortium WEID, Zug
Grundeigentümer Stiftung Katharina + Melchior Kamm-Menzi

Baujahr:
Überbauungsplan Juli 2009,
Baufeld I 2013, Baufeld A+H 2014, Baufeld F+G 2016, Baufeld B+C 2017
Baukosten Gesamtprojekt nach Vollendung inkl. Erschliessung voraussichtlich ca. 46 Mio.
 
Planungsteam:
Kamm Architekten AG, Zug - Architektur
Meichtry + Widmer Bauingenieure AG, Zug - Statik
Geyer Haustechnik AG, Netstal - HLKS-Ingenieur
nay + partner ag, Netstal - Elektro-Ingenieur
Karl Marty, Hünenberg / Laubrausch Landschaftsarchitektur - Landschaftsplaner
zone null, Bern - Graphik und Design Verkaufsunterlagen

Impressum

Impressum
KAMM Architekten AG, Rothusweg 12, 6300 Zug

Telefon +41 41 729 51 51
Fax +41 41 729 51 50

info@kamm.ag

Inhaltlich Verantwortlicher: Martin Wyss

Haftungsausschluss
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.
Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.
Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links
Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Urheberrechte
Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich Kamm Architekten AG oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Datenschutz
Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben.
In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.
Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.